ÜBER MICH:
Ihr möchtet sicher wissen, wer in diesem Literaturgarten arbeitet und ich versuche ein wenig über mich zu schreiben. Bücher haben mich von kleinauf fasziniert und auch heute gehören sie immer noch zu meinen täglichen Begleitern. Inzwischen bin ich vierundsechzig (64) Jahre alt und ich liebe es über das Lesen mit anderen Menschen zu kommunizieren,,, egal ob jung oder alt. Meine anderen Interessen gehören der Natur, dem Garten, dem Fotografieren und natürlich meiner lieben Familie ( Ehemann, erwachsene Kinder und Enkel), die oft den Kopf schüttelt über meine geistige Abwesenheit ;-) , aber es sehr lieb toleriert. Über jeden Kommentar von meinen Lesern freue ich mich und er wird natürlich beantwortet,,,,

Impressum: Bitte nach unten scrollen !

Sternchen

Meine vergebenen Sterne bedeuten:
***** Ein großartiges Buch!
**** Ein tolles Buch mit kleinen Schwächen!
*** Ein gutes Buch!
** Ein Buch, welches mich nicht begeistern konnte!
* Ein Buch, welches mir gar nicht gefiel!

Dienstag, 26. September 2017

*Der Herzschlag deiner Worte* von Susanna Ernst , erschienen im Knaur Verlag

Werbung
Buchinfos:
  • Erscheinungsdatum Erstausgabe :01.09.2017
  • Aktuelle Ausgabe : 01.09.2017
  • Verlag : Knaur Taschenbuch
  • ISBN: 9783426521236
  • Flexibler Einband 400 Seiten
  • Sprache: Deutsch

Autorin Susanna Ernst

Rezension

INHALT/Klappentext:

Susanna Ernsts „Der Herzschlag deiner Worte“ ist ein moderner Liebesroman über schicksalhafte Begegnungen, die das Leben verändern. Wie ihre bereits erschienenen Erfolgsromane „So wie die Hoffnung lebt“ und „Deine Seele in mir“ ist auch ihr neuer Roman wieder wunderbar gefühlvoll geschrieben.

Als der junge Musiker Alex vom plötzlichen Tod seines Vaters erfährt, wirft ihn das aus der Bahn. Auf der Beerdigung begegnet er seiner Patentante Jane zum ersten Mal und ist tief beeindruckt von der scheinbar unbekümmerten Lebensfreude der schwer erkrankten und an den Rollstuhl gefesselten Frau. Jane ist es, die Alex plötzlich neue Wege eröffnet. So führt sie ihn geradewegs in die Arme der temperamentvollen Jung-Autorin Maila, in die sich Alex Hals über Kopf verliebt.
Doch warum lässt Maila weder in ihren Geschichten noch im eigenen Leben ein Happy End zu? Und wieso wird Alex das Gefühl nicht los, dass Jane etwas verheimlicht? Und was hat all das mit seinem verstorbenen Vater zu tun?
Erst als sich Alex auf die Spuren alles Unausgesprochenen begibt, gelingt es ihm, zu erkennen, wie die unterschiedlichen Geheimnisse derer, die er liebt, miteinander verwoben sind. Kann er Maila mit diesem Hintergrundwissen davon überzeugen, dass doch noch alles gut wird?

Erfolgsautorin Susanna Ernst widmet sich in ihrem neuen Roman „Der Herzschlag deiner Worte“ wieder den ganz großen Themen – Liebe, Hoffnung, Trauer, Verlust des Vaters, Familie und Freundschaft – und begeistert mit wunderbar authentischen und warmherzig gezeichneten Figuren.

MEINE MEINUNG:
Ein Liebes-Roman, der diesen Namen völlig verdient. Denn liebevoll und voller Leben hat Susanna Ernst die Schilderungen der fünf Hauptcharaktere und einiger Nebencharakterbeschreibungen  mit Gefühl, Lebensweisheit und ganz viel Warmherzigkeit ausgefüllt. Zärtlich und hingebungsvoll entwickelt sich die Liebe von Alex zu Maila. Eine reine, starke Vaterliebe verkörpert die Beziehung von Vince zu Alex und/oder von Alex zu seiner reizenden Tochter Leni, die er total vergöttert. Dieses kleine, drollige rote Lockenköpfchen hat mein Herz sofort erobert. Der flüssige und sehr angenehme Schreibstil der Autorin führt uns zur ernsten Jane und deren Studienfreundin Vivian, die eine Sandkastenliebe von Vince ist.  Auch Cassie und Ned begegnen dem Leser voll authentisch und lebensnah. Ich kann nicht sagen, wie Susanna Ernst es schafft  den Leser in ihre ehrlichen Schicksals-und Lebensgeschichten zu ziehen, welches Zaubermittel sie dem Leser heimlich verabreicht. Auf jeden Fall habe ich lange, lange keine so beeindruckende Story von Menschen in einem Roman des Genre *Liebesroman* erlesen. 
Es ist mein zweites Buch von ihr, welches ich genossen habe und es hat mich ähnlich begeistert wie *Deine Seele in mir* von dieser begabten, jungen Autorin, mit  ihrem Herz-erfrischenden Schreibstil und ihren lebensecht und gefühlvoll beschriebenen Protagonisten.

Meine Bewertung: FÜNF ***** Sterne für ein grossartiges Buch im Genre *Liebesroman*.

Herzlichen Dank liebe Susanna Ernst für die tolle Geschichte. Danke auch an den Knaur Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplar!



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Ihren Besuch !

Datenschutzverordnung DSGVO
Ab dem 25. Mai 2018 tritt die Datenschutzverordnung DSGVO in Kraft. Wenn Sie einen Kommentar unter einem Beitrag hinterlassen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten gegebenenfalls von Blogger bzw. Google abgespeichert und weiterverarbeitet werden.
Im Rahmen der Kommentarfunktion erheben wir personenbezogene Daten (z.B. Name, E-Mail) im Rahmen Ihrer Kommentierung zu einem Beitrag nur in dem Umfang wie Sie ihn uns mitgeteilt haben. Bei der Veröffentlichung eines Kommentars wird die von Ihnen angegebene Email-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht. Ihr Name wird veröffentlicht, wenn Sie nicht unter Pseudonym geschrieben haben.