ÜBER MICH:
Ihr möchtet sicher wissen, wer in diesem Literaturgarten arbeitet und ich versuche ein wenig über mich zu schreiben. Bücher haben mich von kleinauf fasziniert und auch heute gehören sie immer noch zu meinen täglichen Begleitern. Inzwischen bin ich dreiundsechzig (63 ) Jahre alt und ich liebe es über das Lesen mit anderen Menschen zu kommunizieren,,, egal ob jung oder alt. Meine anderen Interessen gehören der Natur, dem Garten, dem Fotografieren und natürlich meiner lieben Familie ( Ehemann, erwachsene Kinder und Enkel), die oft den Kopf schüttelt über meine geistige Abwesenheit ;-) , aber es sehr lieb toleriert. Über jeden Kommentar von meinen Lesern freue ich mich und er wird natürlich beantwortet,,,,

Impressum: Bitte nach unten scrollen !

Sternchen

Meine vergebenen Sterne bedeuten:
***** Ein großartiges Buch!
**** Ein tolles Buch mit kleinen Schwächen!
*** Ein gutes Buch!
** Ein Buch, welches mich nicht begeistern konnte!
* Ein Buch, welches mir gar nicht gefiel!

Freitag, 8. September 2017

*Das Lied des Lebens*

Texte von Hermann Hesse aus dem Buch *Das Lied des Lebens*, Seite 215 vom Insel Verlag

Herbstgeruch (Hermann Hesse)

Wieder hat ein Sommer uns verlassen,
Starb dahin in einem Spätgewitter.
Regen rauscht geduldig , und im nassen
Walde duftet es so bang und bitter.

Herbstzeitlose starrt im Grase blässlich
Und der Pilze wucherndes Gedränge.
Unser Tal, noch gestern unermeßlich
Weit und licht, verhüllt sich und wird enge.

Enge wird und duftet bang und bitter
Diese Welt, dem Lichte abgewendet.
Rüsten wir uns auf das Spätgewitter,
Das des Lebens Sommertraum beendet!

Kommentare:

  1. Und freuen wir uns auf einen hoffentlich farbenprächtigen Herbst.

    Liebe Grüße, Anne

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Angela:)
    ein wunderschönes Gedicht, was mich persönlich total zum Träumen einlädt. Ich bin ein absoluter Herbst- und Halloweenfan und kann es kaum erwarten meine ganzen Kürbisse und Dekoartikel aufzustellen.
    Gerade lese ich viele spannende Hexen- und Gruselbücher, damit ich ab Oktober Euch ein paar nette Bücher vorstellen kann:)
    Liebe Grüße mit ein paar warmen Sonnenstrahlen
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da bin ich gespannt auf Deine vielleicht mystischen ? Buchschätzchen,,,ich mag diese Jahreszeit auch super gern,,,
      LG Angela

      Löschen
    2. Da bin ich auch gespannt, Andrea. Viel Spaß beim Hexen und Gruseln wünscht Anne

      Löschen
    3. Hallo Andrea,
      ja, auch ich liebe Halloween. Ich gestehe, es gibt fast kein schöneres Fest!
      Liebe Grüße
      Anja vom kleinen Bücherzimmer

      Löschen
  3. Liebe Angela,
    ich mag Hermann Hesse. Danke für das schöne Gedicht.
    Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne :-) ,,,hoffe Du wirst morgen einen schönen Tag beim Feiern verbringen,,,
      Angela

      Löschen
    2. Liebe Angela,
      noch keine Feier. Nur Göggerle Fest :-)
      Liebe Grüße
      Anja

      Löschen