ÜBER MICH:
Ihr möchtet sicher wissen, wer in diesem Literaturgarten arbeitet und ich versuche ein wenig über mich zu schreiben. Bücher haben mich von kleinauf fasziniert und auch heute gehören sie immer noch zu meinen täglichen Begleitern. Inzwischen bin ich vierundsechzig (64) Jahre alt und ich liebe es über das Lesen mit anderen Menschen zu kommunizieren,,, egal ob jung oder alt. Meine anderen Interessen gehören der Natur, dem Garten, dem Fotografieren und natürlich meiner lieben Familie ( Ehemann, erwachsene Kinder und Enkel), die oft den Kopf schüttelt über meine geistige Abwesenheit ;-) , aber es sehr lieb toleriert. Über jeden Kommentar von meinen Lesern freue ich mich und er wird natürlich beantwortet,,,,

Impressum: Bitte nach unten scrollen !

Sternchen

Meine vergebenen Sterne bedeuten:
***** Ein großartiges Buch!
**** Ein tolles Buch mit kleinen Schwächen!
*** Ein gutes Buch!
** Ein Buch, welches mich nicht begeistern konnte!
* Ein Buch, welches mir gar nicht gefiel!

Dienstag, 15. August 2017

*Gemeinsam lesen*

Eine Aktion von schlunzenbuecher


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Seite 72


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
Als sie endlich den Wasserfall erreichten, war die Enttäuschung groß.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
Meine Enttäuschung über dieses Buch hält sich noch in Grenzen. Ich hoffe, dass es mich bald packt, aber Schreibstil und Sätze sind meines Erachtens  einfach bis jetzt zu kurz und bündig gehalten. Ich fürchte, dass es so bleiben wird. Die Autorin erzeugt  zwar schon lebhafte und bunte Bilder in meinem Kopf. Ich ertappe mich aber beim Lesen im Garten immer wieder beim Betrachten meiner Blumen und bin nicht bei den  Buchstaben im Buch. Das sollte nicht sein! Vielleicht sollte ich den Leseplatz draussen verlassen. Inhalt und Thema sind ok wie erwartet.
Vier Geschwister treffen sich im uralten Pfarr-Haus der verstorbenen Grosseltern, möchten eine Entscheidung treffen, wie es mit dem Anwesen weiter gehen soll. Jeder der Enkel  hängt seinen Erinnerungen und den  Beziehungen innerhalb der Familie nach. Eine Familiengeschichte eben. 
4. Gibt es Rezensionen von dir, bei denen sich deine Meinung mittlerweile verändert hat, und die du am liebsten völlig umschreiben würdest? (Frage von Diana)
Meine Meinung ändert sich vielleicht in Hinsicht auf den Abstand, den man durch die verflossene Zeit zu einer Lektüre gewinnt. Aber deswegen würde ich nie eine Rezension ändern. Geschriebenes sollte immer bleiben, auch wenn sich persönliche  Ansichten über ein Buch verändern.



Kommentare:

  1. Guten Morgen Angela,
    vielleicht ist der Zeitpunkt für dieses Buch nicht perfekt?
    Hab das paar Mal bei mir gemerkt. Hab mich immer durch die Bücher gequält und kam nicht wirklich rein. Und beim letzten Mal hab ich es einfach zur Seite gelegt und zu einem anderen Zeitpunkt gelesen und siehe da, es ging :)

    Wünsch dir noch einen schönen Dienstag.
    Liebe Grüße
    ♥ Katha von Buecher_Bewertungen1 ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke - eine gute Idee Katha! ich lese ja eh immer mehrere Bücher gleichzeitig...
      GLG Angela

      Löschen
  2. Liebe Angela,

    schade, dass dich dein Buch bisher nicht so begeistern konnte. Aber vielleicht wird es ja noch! Klingt zumindest interessant.

    Hier mein Beitrag:
    Klick

    Liebe Grüße von Conny und dir eine schöne Lesezeit :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Conny, es ist nicht schlecht, aber ich werde keine fünf Sterne vergeben ,,,,aber bei mir sind auch drei oder vier Sterne immer noch gute und empfehlenswerte Bücher,,,,
      LG Angela
      und nun schau ich bei Dir,,,,

      Löschen
  3. Hallo Angela :)

    Danke für deinen Besuch. Oje, wenn du so leicht von deiner aktuellen Lektüre abzulenken bist, wird sie wohl nicht mehr sonderlich packend werden. Das ist natürlich schade, aber solange es sich noch zu einer durchschnittlich passablen Unterhaltung mausert ist noch nicht alles verloren :)

    Ich würde rückwirkend auch keine meiner Texte mehr ändern, es ist ab und an recht witzig durch das Blogarchiv zu streifen.

    Wünsche dir noch einen schönen Tag draußen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Misty, schön, dass du hergefunden hast. Es ist mir im Moment zu heiss draussen...Lesen im kühlen Haus ist angesagt...allerdings mit einer anderen Lektüre heute nachmittag...
      LG Angela

      Löschen
  4. Liebe Angela

    Bleib im Garten. Leg lieber das Buch zu Seite.

    Bei Frage 4 gebe ich dir Recht.

    Liebe Grüße,
    Gisela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gisela, ich bin Deinem Rat gefolgt und habe nix gelesen. Dafür gebügelt seufz*,,,war nicht sooooo vergnüglich, aber musste sein.
      A.

      Löschen
  5. Hi Angela,

    vielen lieben Dank für deinen Besuch bei mir :) und als Leserin bleibe ich auch gleich, obwohl wir uns lesetechnisch kaum überschneiden werden. Ich finde es aber immer wieder interessant komplett andere Vorschläge zu studieren.

    LG
    Marie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Marie!
      Danke, dass DU mir folgst, das freut mich sehr :-) . Ich lese auch gern bei ganz unterschiedlichen Buchbloggern und mache mir so neue Buchbilder im Kopf. Nur so entwickelt sich auch der eigene Lesegeschmack durch neue Anregungen weiter,,,
      GLG zu DIR nach TIROL
      Angela

      Löschen
  6. Hi Angela,

    Schade, dass dich dein aktuelles Buch nicht packen kann. Ich drücke dir die Daumen, dass es noch besser wird.
    Hmm, wirklich verändert hat sich eine Meinung zum Buch bei mir glaube ich bisher nicht. Wirklich auffallen würde mir das glaube ich aber wohl auch nur, wenn ich das Buch nochmals lese.

    LG, Moni

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Moni, danke dass Du hergefunden hast :-) . Es waren tatsächlich nur die ersten 60 Seiten, bei denen ich Schwierigkeiten mit dem Schreibstil der Autorin hatte. Inzwischen hat das Buch mich * gepackt* und ich bin fast durch. Rezi folgt in den nächsten Tagen,,,,
    GLG Angela

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Ihren Besuch !

Datenschutzverordnung DSGVO
Ab dem 25. Mai 2018 tritt die Datenschutzverordnung DSGVO in Kraft. Wenn Sie einen Kommentar unter einem Beitrag hinterlassen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten gegebenenfalls von Blogger bzw. Google abgespeichert und weiterverarbeitet werden.
Im Rahmen der Kommentarfunktion erheben wir personenbezogene Daten (z.B. Name, E-Mail) im Rahmen Ihrer Kommentierung zu einem Beitrag nur in dem Umfang wie Sie ihn uns mitgeteilt haben. Bei der Veröffentlichung eines Kommentars wird die von Ihnen angegebene Email-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht. Ihr Name wird veröffentlicht, wenn Sie nicht unter Pseudonym geschrieben haben.