Hier bin ich auch:


Amazon/ Angie*
Facebook/ Literaturgarten
Instagram/ Literaturgarten
Pinterest/ Literaturgarten
Twitter/ Angie*Literaturgarten/ @Buchfan

Google+/Angela Busch
Lovelybooks/Angie*

Sonntag, 6. Mai 2018

*Ein Sommer und ein ganzes Leben* von Kristina Valentin, erschienen im Diana Verlag

Buchdetails

  • Erscheinungsdatum Erstausgabe :12.03.2018
  • Aktuelle Ausgabe : 12.03.2018
  • Verlag : Diana
  • ISBN: 9783453359239
  • Flexibler Einband 352 Seiten
  • Sprache: Deutsch
*Werbung*
Info zur Autorin








Rezension

INHALT/Klappentext:
Katharina denkt an ihre Kinder, sie denkt an ihre Kunden, und viel zu selten denkt sie an sich selbst. Bis sie ihren neuen Nachbarn David kennenlernt, der sie charmant und schlagfertig zum Lachen bringt. David sitzt im Rollstuhl und schweigt über seine Vergangenheit genauso hartnäckig wie Katharina über ihren großen Schmerz. Immer wieder begegnen sich die beiden im Garten unter der alten Kastanie. Und für Katharina beginnt der überraschendste Sommer ihres Lebens …
(Quelle: Diana Verlag)

MEINE MEINUNG: 
Sommer, Sonnenschein, Liebe, diese drei Begriffe vermittelt dieser leichte und einfach verfasste Liebesroman von der Autorin hauptsächlich. Wären da nicht zwei kleine Wermutstropfen in diesem Roman, die diese Idylle ab und an trüben. Das stressige (Berufs)-Leben einer alleinserziehenden jungen Frau, die keinen Lebenspartner hat  und ein im Rollstuhl sitzender, erfolgreicher und smarter Geschäftsmann!

Die Autorin schildert sehr wirklichkeitsnah das Leben der jungen Frau als Coach für Lebenshilfe und ihr verzweifeltes Ringen nach selbständiger Unabhängigkeit , auch im materiellen Bereich.
Fast bis zu ihrem eigenen Burn-Out wird ihre liebevolle Fürsorge für die beiden Kinder dem Leser nahe gebracht. Doch ihr eigenes Gefühlsleben vernachlässigt sie sträflich. Das wird ihr durch die Begegnung mit dem strahlenden David unter dem Kastanienbaum im Nachbargarten schmerzlich bewusst.
Ohne kitschige Ausfälle und sehr genau beschreibt sie die aufkommende Liebe zwischen einer jungen, im Leben stehenden Frau und einem im Rollstuhl sitzenden, gehbehinderten Mann. 
Der behinderte Mann hat allerdings beste Vorraussetzungen sein Leben allein und selbstbestimmt  zu führen , denn er ist ein erfolgreicher, wohlhabender  Geschäftsmann, der dadurch seinen Alltag mit viel Hilfe perfekt organisieren kann. Dieses glänzende Profil eines der Hauptprotagonisten hat mich ein wenig verärgert, denn es trifft sicher nicht die Realität und Kämpfe der meisten behinderten Menschen mit ihrer Umwelt und ihren Benachteiligungen in unserer Gesellschaft!
Aber es ist eben ein Liebesroman und ein Happy End, welches den Leser zufriedenstellen kann, gibt es auch. 
Diese Geschichte ist eine leichte Lektüre, die keine grossen Ansprüche an den Leser stellt. Ein Buch, welches man an einem warmen Nachmittag in der Sonne schnell durchlesen kann.

Meine Bewertung: DREI *** Sterne für dieses gute Buch.

Herzlichen Dank an die Autorin und den Diana-Verlag für das Rezensionsexemplar.  

Kommentare:

  1. hallo liebe Angela,
    ein hübsches Cover hat es, gefällt mir richtig gut, auch wenn das Buch nicht ganz volle Sternchenzahl bekommen hat.
    Müsste ich mir überlegen, ob das Buch wirklich bei mir einziehen dürfte :)
    Liebe Grüße und einen wundervollen Abend
    Andrea ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Andrea, auch Bücher mit drei oder vier Sternen sind ja noch lesenswert nach meiner Bewertungsskala.... ich hatte bisschen Blogpause...
      GLG Angela

      Löschen
  2. Liebe Angela,

    ich kann verstehen, wenn dich die Figur des Mannes in ihrer Ausführung stört. Denn das allgemeine Bild ist wirklich nicht so wie beschrieben.
    Dennoch finde ich das Thema interessant und kann mir vorstellen, dass es viele Leser findet.

    Liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz bestimmt wir das hübsche Cover viele Leser begeistert. Ich bin wieder da !
      GLG Angela

      Löschen
  3. Ich hab die Rezension jetzt noch gar nicht gelesen, aber mir ist sofort das Cover ins Auge gesprungen, das ist ja so toll :)

    #litnetzwerk-Grüße

    Daggi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja , dass Cover begeistert sofort,,,,
      LG Angela

      Löschen

Vielen Dank für DEINEN Besuch !
Wenn DU das Häkchen unter den Kommentar setzt, bekommst DU bequem meine Antwort per Mail!


Datenschutzverordnung DSGVO
Ab dem 25. Mai 2018 tritt die Datenschutzverordnung DSGVO in Kraft. Wenn Sie einen Kommentar unter einem Beitrag hinterlassen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten gegebenenfalls von Blogger bzw. Google abgespeichert und weiterverarbeitet werden.
Im Rahmen der Kommentarfunktion erheben wir personenbezogene Daten (z.B. Name, E-Mail) im Rahmen Ihrer Kommentierung zu einem Beitrag nur in dem Umfang wie Sie ihn uns mitgeteilt haben. Bei der Veröffentlichung eines Kommentars wird die von Ihnen angegebene Email-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht. Ihr Name wird veröffentlicht, wenn Sie nicht unter Pseudonym geschrieben haben.