Hier bin ich auch

https://literaturgarten24089182.com
Facebook/ Literaturgarten
Instagram/ Literaturgarten
Pinterest/ Literaturgarten
Twitter/ Angie*Literaturgarten/ @Buchfan

Google+/Angela Busch
Lovelybooks/Angie*

Freitag, 10. August 2018

*Freitagsfüller*

Freitagsfüller
Schon wieder Freitag? Man glaubt es kaum.  Willkommen beim wöchentlichen Freitags-Füller Lückentext!
1. Jetzt kann man sich wieder anderen, wichtigeren Dingen widmen, als über die Hitze zu stöhnen und/oder sich im Haus zu verstecken!
2.  Mit manchen Menschen ist es schwierig, wenn nicht gar unmöglich, einen mündlichen Austausch zu führen, ohne innere Widerworte zu formulieren und sie dem anderen nicht noch unhöflich an den Kopf zu werfen.
3. Es macht Spaß sich nun draussen  im Garten aufzuhalten und die frisch gewaschene Atmosphäre zu geniessen. 
4.  Lesen wird mein Highlight der 2. Jahreshälfte. HAHA, ein Highlight?? Was soll das sein?  Kann ich denn in die Zukunft schauen?
5. Ich frage mich, was viele  kleine inhabergeführte Buchhandlungen dazu treibt, den Kopf in den Sand zu stecken und das INTERNET zu ignorieren. Das kann ich ich nur als ahnungslos dumm bewerten....
6. Einen grossen Teil meiner Lebenszeit der Familie und den Kindern zu widmen, das war es  wert.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen frischen Gartenabend, morgen habe ich geplant, entspannt auf dem Markt zu bummeln und Sonntag möchte ich die Sonntagsruhe geniessen!
Diesen Lückentext hat uns die liebe Barbara vom Blog scrapimpulse zur Verfügung gestellt. 

DANKESCHÖN !



Kommentare:

  1. Liebe Angela,

    Deine Wochenendpläne hören sich ganz entspannt an.
    Da wünsche ich viel Freude und ein schönes Wochenende!

    Liebe Grüße

    Conny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank liebe Conny, ich spick nun gleich gern bei Dir,,,,

      Löschen
  2. Great article, exactly what I needed.

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Angela,
    es ist dir anzumerken, wie sehr dir die Abkühlung der Temperatur gefällt! Auch ich fühle mich erfrischt und beschwingt. :-)

    Auch ich kann es nicht verstehen, warum die kleinen Buchhandlungen nicht mehr Initiative ergreifen und sich durch neue Ideen, wie auch dem Internet, neue Kunden erobern wollen.

    Genieße dein Wochenende mit hoffentlich auch schönen Lesestunden!
    GlG, monerl

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das werde ich Monerl. Hab es gut und viel Freude mit Deinen Lieben,,,,

      Löschen
  4. Liebe Angela,

    auch mir tut die kühlere Luft sehr gut. Endlich kann man es draußen wieder genießen.

    Ich gehe auch gern auf den Wochenmarkt, gerade wenn das sommerliche Angebot so groß ist. Besonders die Blumenstände haben es mir dann sehr angetan.

    Liebe Grüße und mache dir ein ruhiges Wochenende,
    Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, der Kopf kann wieder klar denken und ich werde mir morgen einen herrlichen Sommerstrauss gönnen,,,,

      Löschen
  5. Hallo Angela
    Ich bin auch froh das ich mal wieder Durchatmen kann und sich etwas abgekühlt hat.Ich mag ja gerne den Sommer aber solche Hitze ist man nicht so gewöhnt und wenn ich dann noch Arbeiten muss ist das doch sehr anstrengend.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Manuela, ich hoffe Du hattest einen tollen Tag und hast feine nFotos machen können. Darüber wird sich die ganze Familie freuen, vor allem viele Jahre später!!
      Ganz liebe Grüsse!
      Angela

      Löschen
  6. Tja, meine Buchhandlung gehört da auch zu, liebe Angela. Sich aber beschweren, dass die Leute immer mehr im Netz kaufen. Dabei gibt es genug Buchhandlungen, die vormachen, wie es gehen kann.

    Liebe Grüße, Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Manche Geschäftsleute sind einfach nicht mehr zu belehren. Sie gehören einer aussterbenden Spezies an, würde ich sagen ;-) !

      Löschen

Vielen Dank für DEINEN Besuch !
Wenn DU das Häkchen unter den Kommentar setzt, bekommst DU bequem meine Antwort per Mail!


Datenschutzverordnung DSGVO
Ab dem 25. Mai 2018 tritt die Datenschutzverordnung DSGVO in Kraft. Wenn Sie einen Kommentar unter einem Beitrag hinterlassen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten gegebenenfalls von Blogger bzw. Google abgespeichert und weiterverarbeitet werden.
Im Rahmen der Kommentarfunktion erheben wir personenbezogene Daten (z.B. Name, E-Mail) im Rahmen Ihrer Kommentierung zu einem Beitrag nur in dem Umfang wie Sie ihn uns mitgeteilt haben. Bei der Veröffentlichung eines Kommentars wird die von Ihnen angegebene Email-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht. Ihr Name wird veröffentlicht, wenn Sie nicht unter Pseudonym geschrieben haben.