ÜBER MICH:
Ihr möchtet sicher wissen, wer in diesem Literaturgarten arbeitet und ich versuche ein wenig über mich zu schreiben. Bücher haben mich von kleinauf fasziniert und auch heute gehören sie immer noch zu meinen täglichen Begleitern. Inzwischen bin ich dreiundsechzig (63 ) Jahre alt und ich liebe es über das Lesen mit anderen Menschen zu kommunizieren,,, egal ob jung oder alt. Meine anderen Interessen gehören der Natur, dem Garten, dem Fotografieren und natürlich meiner lieben Familie ( Ehemann, erwachsene Kinder und Enkel), die oft den Kopf schüttelt über meine geistige Abwesenheit ;-) , aber es sehr lieb toleriert. Über jeden Kommentar von meinen Lesern freue ich mich und er wird natürlich beantwortet,,,,

Impressum: Bitte nach unten scrollen !

Sternchen

Meine vergebenen Sterne bedeuten:
***** Ein großartiges Buch!
**** Ein tolles Buch mit kleinen Schwächen!
*** Ein gutes Buch!
** Ein Buch, welches mich nicht begeistern konnte!
* Ein Buch, welches mir gar nicht gefiel!

Dienstag, 14. November 2017

*Gemeinsam lesen*

Eine Aktion von *Gemeinsam Lesen*

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?


Ich bin auf Seite 121.


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
Diese Insel ist mein

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
Ein total witziges , interessantes und fiktives Buch von Margaret Atwood. Sie beschreibt das Scheitern von Felix , einem Theterregisseur, der sich daraufhin unter einem anderen Namen einen  neuen Job als Theatermacher in einem Gefängnis sucht und dort mit den Insassen das von seinen Widersachern am Theater  verschmähte Stück *Der Sturm* von Shakespeare aufführt. Sein Beweggrund : Rache an denen, die ihm seine Karriere vermasselt haben. Ein Staatsminister und sein damaliger Kollege sind die Schuldigen.

Margaret Atwood schreibt hier einen Roman in einer Reihe (Hogarth Shakespeare bei Knaus) in Gesellschaft mit anderen Autoren wie Jo Nesbø , Jeanette Winterson, Tracy Chevalier, Edward St Aubyn, Anne Tyler, Howard Jacobson, angelehnt an das Stück * Der Sturm* von William Shakespeare.

Der obige Link ist schon hilfreich und wichtig zu lesen, wenn man  das Stück *Der Sturm* nicht kennt. Wenn man sich NICHT etwas darüber informiert , versteht man das Buch von Margaret  Atwood nicht. 
Ich find diese Lektüre einfach *klasse* ! 
4.Rezensierst du jedes Buch? Oder nur Rezensionsexemplare oder Bücher, die du unbedingt mit anderen teilen möchtest?
Ich rezensiere jedes neue Buch, welches ich von einem Verlag bekommen kann. Die Bücher wähle ich mir allerdings alleine aus und frage bei den Verlagen danach an.  Ansonsten natürlich  auch gerne alle  Bücher, die mir besonders gut gefallen!  

Kommentare:

  1. Guten Morgen Angela,
    bei mir kommt es drauf an wie ich Lust habe. Ich versuche aber schon so gut es geht alle Bücher zu rezensieren, die ich lese. Wobei Bücher, die keine Reziexemplare sind, bei mir keine so "aufwendige" Bewertung bekommen.

    ♥ Mein Beitrag ♥

    Liebe Grüße
    Katha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten morgen Katha, schön , dass Du mich besucht hast. Ich hab eben auch schon an Dein Blog-Türchen geklopft...
      LG Angela

      Löschen
  2. Liebe Angela

    Ein witziges Buch ist immer gut. Viel Spaß weiterhin damit.Antwort 4sehe ich auch so.

    Liebe Grüße,Gisela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Gisela, einen guten Leseabend für Dich!

      Löschen
  3. Hallo liebe Angela,
    zurzeit plagen mich wieder akute Internetprobleme, daher entschuldige, wenn ich nicht jeden Beitrag kommentieren konnte :)
    Ich freue mich sehr, dass du so ein Buch liest welches auch humorvolle Aspekte beinhaltet.
    Ich wünsche Dir ganz viel Spaß damit und schöne Lesestunden bei dem kalten aber doch irgendwo gemütlichen Wetter.
    Allerliebste Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Andrea, dafür habe ich volles Verständnis, dass man nicht jeden Artikel kommentieren kann . Das ist doch völlig normal und mach Dir bitte keine Gedanken :-).
      Ganz liebe Grüsse und einen schönen Abend für Dich!
      Angela

      Löschen
  4. Hey Angela,

    Hexensaat klang mir jetzt eher nach einem Thriller, aber nach deiner Beschreibung ist es ja doch etwas ganz anderes. Ich wünsche dir noch viel Spaß dabei!

    LG, Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank liebe Moni, meine Rezension dazu ist nun online,,,
      Angela

      Löschen