ÜBER MICH:
Ihr möchtet sicher wissen, wer in diesem Literaturgarten arbeitet und ich versuche ein wenig über mich zu schreiben. Bücher haben mich von kleinauf fasziniert und auch heute gehören sie immer noch zu meinen täglichen Begleitern. Inzwischen bin ich dreiundsechzig (63 ) Jahre alt und ich liebe es über das Lesen mit anderen Menschen zu kommunizieren,,, egal ob jung oder alt. Meine anderen Interessen gehören der Natur, dem Garten, dem Fotografieren und natürlich meiner lieben Familie ( Ehemann, erwachsene Kinder und Enkel), die oft den Kopf schüttelt über meine geistige Abwesenheit ;-) , aber es sehr lieb toleriert. Über jeden Kommentar von meinen Lesern freue ich mich und er wird natürlich beantwortet,,,,

Impressum: Bitte nach unten scrollen !

Sternchen

Meine vergebenen Sterne bedeuten:
***** Ein großartiges Buch!
**** Ein tolles Buch mit kleinen Schwächen!
*** Ein gutes Buch!
** Ein Buch, welches mich nicht begeistern konnte!
* Ein Buch, welches mir gar nicht gefiel!

Sonntag, 7. Januar 2018

*Samstagsfrage von Gisela*

Eine Aktion von Gisela's Lesehimmel

Heute bin ich mal wieder bei Gisela's Aktion gerne dabei , danke dafür Gisela! 
Mein Besuch ist abgereist, ich bin sehr gut in das neue Jahr gestartet und in der kommenden Woche fängt mein *Lesealltag* wieder an, den ich schon etwas vermisst habe. 

Ihre  Frage lautet:

Welchen Challenges stellt ihr Euch 2018 ?

Wie ihr sicher schon gemerkt habt, bin ich keine Freundin irgendwelcher Challenges von Verlagen oder Bloggern. Ich lasse mich nicht gerne fremd bestimmen, weder in meiner  Lese-Auswahl oder der Terminwahl  meiner Lektüre. Lesen und das Bloggen darüber sind für mich zwar wichtig, aber eben ein  freiwilliges Hobby! 

Kleinen Aktionen wie dieser hier , oder dem *Freitagsfüller* zum Beispiel folge ich gern, wenn es keinen Zeitstress für mich bedeutet. 

Startet gut in die neue Woche!


 Thomas Hardy ein britischer Klassiker, sein Buch am *Am Rand der grünen Welt* hat mich berührt, ebenso wie der Film, der heute nachmittag vom ZDF ausgestrahlt wurde.


Kommentare:

  1. Hallo Angela

    Als erstes möchte ich heute mal erwähnen, dass mir deine Naturbilder gut gefallen.

    Da hast du schon Recht. Man muss seinen Blog so führen, wie es einem Spaß macht. Ich habe gesehen, du liest des öfteren Klassiker. Gerne darfst du einen Klassiker bei meiner Challenge "Kommt, lasst uns einen Klassiker lesen" eintragen, ohne deswegen gebunden zu sein.Was du liest das liest du. Egal ob du jeden Monat einen liest oder nur einen im Jahr. Wenn du zufällig einen liest, würde ich mich auf einen Besuch von dir freuen.

    Liebe Grüße und noch einen schönen Sonntag,
    Gisela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Fein, dass DIR die Naturbilder so gut gefallen Gisela. Sie sind nicht immer alle von mir, sondern liebe Freunde unserer Familie stellen sie zur Verfügung. Darüber freue ich mich besonders :-)! Sicher werde ich beim Klassiker Lesen auch teilweise dabei sein. Heute gab es am Nachmittag im ZDF einen tollen Film nach einer Romanvorlage von Thomas Hardy, einem sehr renommierten englischen Schriftsteller. Titel vom BUCH und FILM: * Am Rand der grünen Welt* . Den Film findet man sicher in derZDF-Mediathek wieder. Ich habe das Buch vor ca. zwei Jahren gelesen und war begeistert!
      GLG Angela

      Löschen
  2. Hallo liebe Angela,
    ich bin auch nicht so der Fan von Challenges :)
    Erstens ziehe ich es sowieso nicht durch, zweitens fühle ich mich dann verpflichtet irgendwie über die Hälfte der Aufgaben mindestens erfüllt haben zu müssen, da viele Buchblogger das wirklich perfekt abarbeiten :)
    Aber ich freue mich natürlich, dass Du wieder mit Deinem gewohnten Alltag in eine neue Woche startest.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Andrea, ich hoffe Du kannst auch locker und entspannt in die neue Woche starten,,,,
      GLG Angela

      Löschen