Meine Blog-Liste

Samstag, 8. Juli 2017

*Samstagsfrage* von Gisela,,



Meine heutige Frage: Wenn Eure private Situation, (oder Leseflaute,) Euch am Bloggen hindert, würdet Ihr auf längere Zeit pausieren oder den Blog endgültig schließen?


Eine Blogpause empfinde ich als etwas ganz normales und habe das auch gerade gemacht. Drei Wochen hat hier Ruhe geherrscht und ich hab zwar ab und zu geschaut , aber nicht gepostet. Ich hoffe, dass meine lieben Leser und  Blogfreunde/innen dafür Verständnis aufbringen. Das reale ER-LEBEN steht bei mir immer an erster Stelle, dann kommen alle anderen Aktivitäten. Auf die Idee meinen Blog zu schliessen, bin ich noch nicht gekommen. Es wäre ja sicher auch schade und ein Affront gegen Bücher und Buch-interessierte Menschen. Ich habe drei Wochen in Irland verbracht und dort auch wunderbare Bücher und Buchläden gefunden,,,in diesem Sinne,,, es geht weiter....
Ein wunderbares WE EUCH allen,,,
Angela




Kommentare:

  1. Liebe Angela

    Da stimme ich dir voll und ganz zu. Toll, 3 Wochen Irland. Ein Traum.

    Liebe Grüße,
    Gisela

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Angela,

    Ich habe mir schon gedacht, dass du wieder auf Reisen bist. :) Irland - das war bestimmt richtig toll. Da wollte ich auch schon immer mal hin, aber leider reichen meine Finanzen dafür noch nicht ganz.

    Dann wieder viel Spaß beim Lesen und Bloggen!Ich freue mich schon auf deine nächsten Rezis und wünsche dir noch ein nettes Restwochenende.

    Liebe Grüße von Conny :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Conny, schön dass DU mich vermisst hast ;-) . Irland ist ein mystisches Reiseland , aber ich rate dringend von einer Pauschalbusreise oder ähnlichem ab. Wenn Du Tips brauchst für eine preiswerte und erfüllte Reise kannst Du mich gerne um Rat fragen ... LG Angela

      Löschen