Hier bin ich auch:


Amazon/ Angie*
Facebook/ Literaturgarten
Instagram/ Literaturgarten
Pinterest/ Literaturgarten
Twitter/ Angie*Literaturgarten/ @Buchfan

Google+/Angela Busch
Lovelybooks/Angie*

Samstag, 15. Juli 2017

*Giselas Samstagsfrage*







Welches Buch hat Euch in diesem Jahr bisher am meisten positiv- oder negativ überrascht? Habt Ihr eins zur Seite gelegt oder an einem Tag ausgelesen?


Meine Antwort:
Zum Beispiel habe ich *Unsere Seelen bei Nacht* von Kent Haruf, erschienen beim Diogenes Verlag an  einem Tag genossen  und ausgelesen.
Von den Büchern dieses Verlages bin ich noch nie enttäuscht worden. Ich hoffe, dass es so auch bleibt.
Zur Seite gelegt habe ich vor einiger Zeit * Das Blut der Pikten* ! Der  Titel hätte mich schon warnen sollen;-), es war am Anfang meiner Blogzeit und ich habe mich noch über jedes ankommende Buch gefreut. Inzwischen lese ich nur noch Bücher , die MICH persönlich interessieren. Dann macht das Posten auch Freude und wird nicht zur lästigen Aufgabe. 

Danke für die Frage Gisela!

Quelle: https://lese-himmel.blogspot.de/2017/07/giselas-samstagsfragen-15072017.html


Kommentare:

  1. Liebe Angela

    Da hast du vollkommen Recht. Warum soll man sich Bücher antun, durch die man sich quält.

    Ich wünsche dir einen schönen Tag.
    Liebe Grüße,
    Gisela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke,,, auch für Dich ein gutes WE !
      LG Angela

      Löschen

Vielen Dank für DEINEN Besuch !
Wenn DU das Häkchen unter den Kommentar setzt, bekommst DU bequem meine Antwort per Mail!


Datenschutzverordnung DSGVO
Ab dem 25. Mai 2018 tritt die Datenschutzverordnung DSGVO in Kraft. Wenn Sie einen Kommentar unter einem Beitrag hinterlassen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten gegebenenfalls von Blogger bzw. Google abgespeichert und weiterverarbeitet werden.
Im Rahmen der Kommentarfunktion erheben wir personenbezogene Daten (z.B. Name, E-Mail) im Rahmen Ihrer Kommentierung zu einem Beitrag nur in dem Umfang wie Sie ihn uns mitgeteilt haben. Bei der Veröffentlichung eines Kommentars wird die von Ihnen angegebene Email-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht. Ihr Name wird veröffentlicht, wenn Sie nicht unter Pseudonym geschrieben haben.