Meine Blog-Liste

Dienstag, 25. April 2017

*Was liest du*. Eine Aktion!

Liebe Leser,,,Tobi hat einen interessanten  Fragebogen ausgearbeitet und IHR könnt unten meine Antworten lesen ,,,,

http://www.lesestunden.de/2017/04/was-liest-du/



Ok, es geht ganz einfach los. Was ist dein absolutes Lieblingsbuch?
Das wechselt laufend. Im Moment: Die hellen Tage von Szusza Bánk
Okay: Welche fünf Bücher sind deine absoluten Lieblingsbücher?
Grimm's Märchen, Herr der Ringe, Momo, Vom Winde verweht, Germinal von Èmile Zola und viele andere Klassiker.
Welche Neuerscheinungen erwartest du sehnsüchtigst?
Ich lass mich lieber überraschen,,,
Welche fünf Bücher sind schon am längsten auf deinem Stapel ungelesener Bücher? Ich habe nur eines lange auf meinem Stapel,,, Die alten Griechen von Edith Hall
Welche fünf Bücher von deinem Stapel ungelesener Bücher wirst du als nächstes lesen?
Die Zahl Fünf nervt mich grad,,,ausserdem lege ich mich ungern fest.
Welches Buch hat die schönste und bewegendste Liebesgeschichte?
Vom Winde verweht.
Welche Fantasy Reihe ist dein Favorit?
Ich mag keine Reihen,,,Fantasy ab und an.
Welches Buch von welchen Autoren/welcher Reihe sollte endlich geschrieben werden?
Das interessiert mich leider nicht.
Was ist das anspruchsvollste Buch, dass du jemals gelesen hast?
Viele Bücher von Tolstoi,,,, 
Welches Buch fandest du am aller schrecklichsten?
Da fallen mir grad zu viele angeblich intellektuelle Bücher ein,,,
Welches Buch würdest du gerne einmal lesen, aber wagst dich noch nicht ran?
Ein wenig Leben.
Was ist das spannendste Buch, das du je gelesen hast?
Zu schwierig die Frage - als Kind waren es Karl-May-Romane.
Welches Buch hat dich am meisten aufgerührt?
Germinal. 
Was ist das beste Sachbuch in deinem Schrank?
Dumont’s grosse Gartenenzyklopädie!!!
Was ist dein schönstes Buch in deinem Schrank?
Ein Irland Bildband.
Was ist das älteste Buch, das du je gelesen hast?
Ein Kinderbuch , Frauke , ein Drei-Käse-Hoch.
Welches Buch hat dich so richtig geärgert?
Schwierige Frage, vielleicht alle fanatischen rechtspopulistischen Bücher,,,
Was ist dein liebster Klassiker?
Alles von Hermann Hesse.
Was ist dein absoluter Favorit unter den Kinderbüchern?
Natürlich Pipi Langstrumpf und alle Bücher von Astrid Lindgren.
Was ist der schönste Bildband in deinem Regal?
Ein Irland Band.
Welche Bücher sind ganz oben auf deiner Wunschliste?
Romane aller Genre.
Wer ist dein absoluter Lieblingsautor?
Hermann Hesse.
Welchen Autoren findest du am faszinierendsten?
Hermann Hesse.
Welches Buch hat dein Denken am stärksten beeinflusst?
Hermann Hesse.
Wenn ein guter Freund/gute Freundin krank im Bett liegt, welches Buch empfiehlst du?
Leichte Lektüre.
Zu welchen Buch greifst du, wenn du Liebeskummer hast und dich trösten willst?
Zu anderen Liebesgeschichten.
Welches Buch hatte das schönste Setting?
 Das ist eine zu schwierige Frage.
Aus welchem Buch hast du am meisten für dich mitgenommen?
Eine sehr schwierige Frage für mich, alles vermischt sich nach vielen Jahrzehnten Lesen, vielleicht Hermann Hesse.
Welches Buch konnte dich sprachlich am meisten begeistern?
Szusza Bánk gefällt mir gut von den jungen Schriftstellerinnen.
Welche Romanfigur konnte dich am meisten begeistern?
Eigentlich keine, es sind eben Romanfiguren :-)
Was ist dein teuerstes Buch im Regal?
Keine Ahnung.
Welche Bücher hast du am öftesten erneut gelesen?
Hermann Hesse.
Was war dein erstes Buch, das du je gelesen hast und an das du dich erinnern kannst?
Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer von Michael Ende.
Du machst Urlaub in einem einsamen Haus am Meer. Welche Bücher nimmst du mit?
Sachbücher und natürlich Romane aller Genres.
Welche Bücher kannst du Schriftstellern empfehlen?
Keine Ahnung :-)
Welches Buch hast du als grausamsten oder erschreckendsten empfunden?
Germinal
Welche Reihe an Büchern kaufst du alle ausnahmslos und sammelst du?
Ich sammle grundsätzlich keine Reihen,,,,
Von welchem Autoren hast du am meisten Bücher im Schrank stehen? Ich hasse Bücher Zählen.
Welches Buch sollte ich wirklich wirklich wirklich unbedingt lesen?
Das kann ich nicht beantworten lieber Tobi. Ich kenne Dich ja kaum :-). 



Dieser Link führt zu Infos über Germinal von Èmile Zola, das Buch ist vielleicht heute nicht mehr so bekannt....
https://de.wikipedia.org/wiki/Germinal_(Roman)
Hier findet ihr sogar das BUCH ZUM LESEN http://gutenberg.spiegel.de/buch/germinal-1256/1




Kommentare:

  1. Hallo Angela,
    vielen Dank für den Hinweis. Da werde ich doch mal in Ruhe mich hinsetzten und auch die Fragen beantworten.
    Ich liebe Fragebögen :-D
    Gruß Anja

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Angela,

    ich bin auch ein großer Hermann Hesse - Fan! :-) "Siddhartha" und "Narziß und Goldmund" sind mir da die liebsten.

    Meine Kinder lernen gerade Pippi Langstrumpf kennen und lieben. Das Hörspiel "Pippi in Takka Tukka Land" ist zurzeit täglich auf dem Programm. hihi

    LG vom monerl

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Monerl, dann kannst Du ja bald alles auswendig aufsagen. Ich hab es vor 30 Jahren auch mit meinen Kindern gelernt - und nun - wortwörtlich aufsagen klappt nicht mehr bei mir ;-)... so ist das mit der Zeit, den Worten und den Büchern,,,
      LG Angela

      Löschen
  3. Hallo Angela,

    bei „Vom Winde verweht“ sind wir ganz einer Meinung! Ich würde noch „Der Pate“ hinzufügen, aber der ist halt keine Liebesgeschichte.

    „Ein wenig Leben“ fand ich großartig. Mir stellt es noch immer die Gänsehaut auf, wenn ich an die Geschichte denke. Bei mir ist es jetzt schon einige Wochen her und trotzdem ertappe ich mich dabei, dass ich an Jude (Prota) denke. Aber dieses Buch braucht die richtige Zeit - dafür muss man in Stimmung sein.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nicole, Sommerstimmung und so ein Problembuch passt im Augenblick für mich nicht... ich wusste gar nicht dass es den *Paten* auch als Buch gibt.
      LG Angela

      Löschen
  4. Oh doch, für den Film gibt es eine Buchvorlage von Mario Puzo. Meiner Meinung nach sind Film und Buch jeweils ein Meisterwerk für sich.

    AntwortenLöschen
  5. Jaa, der Film sicher. Er hat damals viel Aufsehen erregt .

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Angela,

    das sind ja eine Menge Fragen und Antworten! Endlich bin ich mal dazu gekommen, alles in Ruhe zu lesen.

    Bei Hesse sind wir auf einer Wellenlänge, aber die Bücher habe ich vor langer Zeit gelesen, jetzt gibt es neue Lieblingsautoren, bzw. ich möchte mich zur Zeit gar nicht auf einen speziellen festlegen.

    LG Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Barbara, Danke für Dein Interesse. Ich bin ja auch im Moment mehr auf die Neuerscheinungen durch das Bloggen eingestellt .... Irland war übrigens ein Traumurlaub. Berichte und Bilder folgen demnächst...
      LG Angela

      Löschen